Wahrscheinlich haben wir alle es schon erlebt: Unser Körper und unsere Gesundheit sind eng damit verbunden, ob wir gestresst oder ausgeglichen sind. Auch die moderne Wissenschaft zeigt immer mehr, welche erstaunlichen Wechselwirkungen zwischen unserer Psyche und unseren körperlichen Vorgängen bestehen.

 

Warum solltest du also nicht das, was du immer bei dir dabei hast - deine Gedanken - dafür nutzen, um leichter gesund zu werden und zu bleiben? Bei „gute Gedanken auf Rezept“ gibt es deshalb Tipps, wie du selbst auf einfache Weise deine Gedanken für deine Gesundheit nutzen kannst und so die Wirkung der Schulmedizin und alternativmedizinischer Methoden unterstützen und verbessern kannst.

Für mehr Wunder und Liebe in der Medizin!


#16 Hypnose: Finde deinen Ort der Gesundheit

In dieser Folge gibt es eine Hypnose für dich zum Mitmachen :) Ich erzähle zunächst etwas darüber, was medizinische Hypnose ist und gebe Antworten auf die zwei wichtigsten Fragen, die mir in Bezug auf Hypnose immer wieder gestellt werden. In der Hypnose kannst du dann deinen eigenen Ort der Gesundheit finden. Mit diesem Bild kannst du dich dann im Alltag immer wieder verbinden und so das Zusammenspiel von Psyche und Körper für deine Gesundheit nutzen und Gesundungsprozesse unterstützen. Ich wünsche dir sehr viel Freude beim Anhören!

 

Wenn du tiefer in das Thema einsteigen, Inspirationen für die tägliche Anwendung bekommen und dich in einer Gruppe austauschen möchtest, komm in meine neue kostenlose facebook-Gruppe unter www.facebook.com/groups/gutegedankenaufrezept Ab 25 Gruppenmitgliedern geht´s los. Ich freue mich auf dich!

 

Wenn du den Podcast und meine Arbeit unterstützen möchtest, komm auf meine steady-Seite https://steadyhq.com/de/gutegedankenaufrezept Danke dir so sehr!

 

Teile sehr gerne auch deine Gedanken und Erfahrungen mit anderen bei Instagram unter @drbarbarahefele Ich freue mich auf dich!

 

Werde oder bleibe gesund!

 Deine Barbara

 

#15 Drei Wege, dich auf dem Weg zur Gesundheit wieder mit deiner Intuition zu verbinden

Vielleicht bist du schon längere Zeit auf dem Weg, gesund zu werden und hast schon viele verschiedene Dinge ausprobiert. Vielleicht haben viele Menschen aus deinem Umfeld immer wieder neue gute Tipps für dich. Aber irgendwie scheint dich nichts, was du tust, auf deinem Weg weiterzubringen. Dann kann es sein, dass du gar nicht mehr weißt, was eigentlich dein eigener Weg zur Gesundheit ist. Was dir deine eigene innere Stimme sagt. Welche Richtung die richtige ganz persönlich für dich ist. In dieser Folge erfährst du, wie du dich wieder mit deiner eigenen Intuition verbinden kannst. Um dich so auf deinen ganz eigenen Weg machen zu können.

 

Es geht darum,

  • warum deine Intuition, also deine innere Weisheit so wichtig ist, um deinen eigenen Weg zum Gesundwerden zu finden
  • warum es in unserer Gesellschaft so schwierig geworden ist, die eigene innere Stimme in Bezug auf die Gesundheit zu hören
  • warum die vielen äußeren Eindrücke und Stimmen, die dir sagen, was du tun sollst und was nicht, dich von deiner eigenen Intuition trennen
  • 3 konkrete Wege, wie du dich wieder mit deiner Intuition verbinden kannst

Ich freue mich sehr, wenn du deine Gedanken und Erfahrungen mit anderen bei instagram unter @drbarbarahefele teilst

 

Wenn du tiefer in das Thema einsteigen und Inspirationen für die tägliche Anwendung möchtest, komm in meine neue kostenlose facebook-Gruppe unter www.facebook.com/groups/gutegedankenaufrezept Ab 25 Gruppenmitgliedern geht´s los. Ich freue mich auf dich :)

 

Wenn du den Podcast und meine Arbeit unterstützen möchtest, komm auf meine steady-Seite https://steadyhq.com/de/gutegedankenaufrezept Danke dir so sehr :)

 

Wenn du direkt mit mir arbeiten möchtest, schreibe mir für genauere Infos unter dr.barbara.hefele@web.de

 

Bis bald, werde oder bleibe gesund!

Deine Barbara

 

#14 Geschichte zum Anhören bei Erkältungen und anderen Infekten für Kinder (und Erwachsene) - Special zu Folge 13